AGB

KAUF- UND LIEFERBEDINGUNGEN

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.
(2) „Verbraucher“ in Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

(3) Die Präsentation der Gutscheine in unserem Internetshop stellt kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern ist nur eine unverbindliche Aufforderung an den Verbraucher, Gutscheine zu bestellen. Mit der Bestellung des gewünschten Gutscheins gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.
(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Gutscheinshop gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Gutscheinshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Bestellbestätigung“). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an und Sie erhalten den Gutschein.
(5) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Gutscheinshop: Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

PREISE, VERSANDKOSTEN, ZAHLUNG, FÄLLIGKEIT

(1) Um die Bestellkosten möglichst gering zu halten, können Sie die Gutscheine direkt mittels Kreditkarte oder Online-Überweisung bezahlen um sich den Gutschein kostenlos per E-Mail zusenden lassen. Der Versand der Gutscheine kann allerdings auch über den Postweg erfolgen. Für postalische Versendung berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr.
(2) Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile, eine Verrechnung erfolgt mit der Inanspruchnahme der Dienstleistung. Hinzu kommen Versandkosten bei Auswahl der Versandart „per Post zusenden“.
(3) Die erworbenen Gutscheine mit dem jeweiligen Gesamtwert inklusive Umsatzsteuer können nicht in bar abgelöst werden. Sollte die Konsumation geringer ausfallen als der Wert des Gutscheines, erhalten Sie eine weitere Gutschrift.
(4) Es wird keine Haftung für eine verspätete Zustellung auf dem Postweg übernommen.
(5) Der Gutschein ist erst dann gültig, wenn der fällige Betrag vollständig bezahlt wurde.
LIEFERUNG
Die Gutscheine können sofort vom Verbraucher selbst ausgedruckt werden. Bei der Auswahl der Versandart „per Post zusenden“ wird dem Verbraucher ein hochwertiger Gutschein mit Umschlag per Post zugesendet. Für die Postversendung wird eine Bearbeitungsgebühr für Porto und Verpackung erhoben. Bei Zahlungsart „Überweisung“ wird der Gutschein erst nach Zahlungseingang in der gewählten Versandart gesendet.
EIGENTUMSVORBEHALT
Wir behalten uns die Einlösung des Gutscheins bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.
GÜLTIGKEIT
Die Gutscheine bleiben 3 Jahre ab Kaufdatum gültig und sind mit einer einmaligen Seriennummer versehen, die zum Einlösen der Gutscheine benötigt wird. Jeder Gutschein kann nur einmal eingelöst werden.
VERLUST
Bei Verlust, Diebstahl oder Entwendung von Gutscheinen kann kein Ersatz durch die Gusto Natural geleistet werden.
ABWEICHUNGEN UND IRRTÜMER
Abweichungen bei Abbildungen der zum Verkauf stehenden Ware sind möglich. Irrtümer und Änderungen der Artikel vorbehalten.
SICHERHEITSGARANTIE & DATENSCHUTZ
(1) Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften.
Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte findet nicht statt. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
(2) Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

VERTRAGSSPRACHE
Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.